Bildbände
Gert Hoor, Steinbildhauer
Das Buch zur Ausstellung, Wasserburg 2004

Schönheit entsteht, wenn man alles Überflüssige entfernt.

Der Bildhauer Gert Hoor aus Hohenems, Österreich präsentiert in diesem Buch seine Skulpturen aus der Ausstellung Wasserburg 2004.

Über den Werken von Gert Hoor schwebt der Geist von Michelangelo und Rodin, als einer der wenigen beherrscht er die klassische Bildhauerei immer noch perfekt.

Hoor lehrt uns, wieviel schöpferisches Potential das "Nonfinito" auch heute noch hat.

Das Buch zeigt die in Wasserburg am Bodensee ausgestellten Skulpturen und Skizzen erstklassig fotografiert.

Gert Hoor
Steinbildhauer

Eur 8,60,
ISBN 3-9809773-0-7

Sie erhalten die Bücher des Culturis Verlags im guten Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Gert Hoor, Steinbildhauer
Kain und Abel

- 3. Schweizerische Triennale der Skulpturen in Bad Ragaz und Vaduz Liechtenstein 2006

- Kleinskulpturenausstellung in Bad Pfäffers 2006

Im Werk von Gert Hoor ist der in Millionen Jahren gewachsenene Stein nicht nur kalte Härte. In seinem Inneren sprudelt das Leben der Schöpfung, das Leben der ewigen Dinge.

Gert Hoor
Kain und Abel

52 Seiten, Hardcover, Eur 8,90
ISBN 3-9809773-2-3

Sie erhalten die Bücher des Culturis Verlags im guten Buchhandel in Deutschland, Österreich und der Schweiz